Inhaltsbereich:

Meine Angebote

Einzel- und Paartherapie | Gruppentherapie/Kurse | Supervision | Vorträge und Fortbildung | Honorare

Honorare

Einzelpsychotherapie

  • in der Regel auf Privatrechnung, als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar.
  • private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstatten die Psychotherapie gegebenenfalls auf Antrag.
  • bei gesetzlichen Krankenkassen gibt es in Einzelfällen die Möglichkeit die Therapie im Erstattungsverfahren bewilligt zu bekommen (z.B. wenn eine lange Wartezeit bei Vertragstherapeuten nicht zumutbar ist).
  • Berufgenossenschaften können die Kosten z.B. nach einem Arbeitsunfall übernehmen.

Sollten Sie eine entsprechende Antragstellung bei ihrer Krankenkasse erwägen, stimmen Sie bitte ihre Vorgehensweise mit mir ab.

Paartherapie

wird von den Krankenkassen nicht übernommen, als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar.

Gruppenangebote/ Kurse

Die aktuellen Gruppenangebote für Frauen sind nach § 20 SGB V von BKK und Knappschaft zertifiziert als Präventionskurs zur multimodalen Stressbewältigung und werden von vielen Kassen bezuschusst.

Supervision

ist, falls nicht vom Arbeitgeber bezahlt, oft steuerlich voll absetzbar als Betriebs- oder Werbungskosten.

Das jeweils geltende Honorar kann telefonisch erfragt werden.

 

Informationen über diese Website